Jessicas und Johannes’ Hochzeit war einfach ein Traum. Mit so viel Liebe zum Detail plante das Paar ihren schönsten Tag im Leben.

Nach einem persönlichen Treffen und Kennenlernen wusste ich sofort, dass es eine ganz besondere Hochzeit werden würde. Nicht nur die Location, die märchenhafte Kulisse des Schlosses Rauischholzhausen bei Marburg war vielversprechend, auch die lockere Athmosphäre, die ich bereits bei unserem Kennenlerngespräch verspürte zeigte mir, dass Brautpaar und Fotografin einhundert prozentig zusammen passten. Wir haben einfach so viel zusammen gelacht, uns jeden Winkel der Location zusammen angesehen und im gemeinsamen geistigen Auge befanden wir uns bereits beim Brautpaar-Shooting, auf das sich Jessica besonders freute.

Als der Tag endlich gekommen war hatten wir unglaubliches Glück mit dem Wetter, da eigentlich Regen gemeldet wurde. Nach dem Getting-Ready und viel Kribbeln im Bauch ging es zur Kirche, an der Johannes bereits auf seine Jessica wartete. Es war eine unglaubliche emotionale, aber auch lustige Hochzeit. Beim Shooting zu viert haben wir zT so viel gelacht, dass ich kaum durch den Sucher meiner Kamera gucken konnte. Genauso liebe ich es…so entstehen ungestellte und echte Momentaufnahmen.

Liebe Jessica, lieber Johannes, ich wünsche euch für Euren gemeinsamen Weg alles Glück der Welt. Ihr seid ein wunderbares Paar und ich freue mich sehr, dass ich Euch kennenlernen und Euren wichtigen Tag mit Euch zusammen erleben durfte. Bleibt wir Ihr seid!