Erst vor Kurzem hat mich eine befreundete Fotografin gefragt, ob ich eigentlich nur unter besten Lichtverhältnissen fotografiere, da auf meinen Bildern sehr oft die Sonne scheint. 🙂

Natürlich liebe ich Bilder bei Sonnenuntergang, denn Licht ist ein ausschlaggebendes Kriterium für die Stimmung eines Bildes. Doch wenn beispielsweise keine Emotion im Bild ist, hilft auch das schönste Licht nichts.

Dass man auch schöne Bilder bei tristen, neblichen Tagen machen kann, konnte ich mit Janine und Jannis unter Beweis stellen. Die Beiden haben trotz Eiseskälte und grauen Himmel um die Wette gestrahlt und konnten ihre Verliebtheit so wunderbar zeigen. Genau darauf kommt es an: Emotionen!

Der wunderschöne Haarkranz aus Eukalyptus, sowie der passende Blumenstrauss ist von der tollen Floristin Anna Tews.