Hippie / Bohemian Hochzeits Flair – mitten in Köln Hürth…

Romina und Sebastian haben sich einen Traum von einer Boho Sommerhochzeit erfüllt, an dem ihre Freunde noch lange denken und schwärmen werden: Mitte August, warme 28 Grad, kein Wölkchen am Himmel. 🙂

Rominas Plan, auf einer grossen Wiese im Freien zu feiern, scheint tatsächlich aufzugehen. Ganze zwei Jahre bereitete sich das Paar auf diesen Tag vor: mietete eine Gartenanlage und zahlreiche Retro- Möbel und Teppiche, organisierte Heuballen, Lichterketten, besorgte eine Menge Boho Accessoires und stimmten in Feinstarbeit alles aufeinander ab. Romina war es dabei ganz besonders wichtig, dass sich ihre Gäste vollkommen wohlfühlen, sich ungezwungen bewegen können, keinem Dress Code unterzogen sind, sondern sich wie in einer grossen Familie zu Hause zu fühlen. An vielen DIY-Projekt Abenden knüpfte Romina Traumfänger, drapierte Erinnerungsbilder (Engagement Shooting) an Lichterketten, und schmiedete Pläne hinsichtlich der Farbkonzepte. Eine spannende Mischung aus warmen Herbstfarben, Natur- und Erdtönen, sowie dunkelroten Akzenten, zog sich wie ein roter Faden durch die Hochzeitsfloristik und Dekoration…. einfach ein Traum!

Es war ein so wunderschöner Tag! Die Stimmung war einfach toll, man spürte wieviel Freude die Gäste erlebten, und wie wichtig dem Paar Freundschaften und Beziehungen sind. Ich bin einfach nur dankbar, durch meinen Beruf so wundervolle Menschen wie Romina und Sebastian kennenlernen zu dürfen. Ich wünsche den Beiden alles Glück der Welt und hoffe, dass man sich schon ganz bald wiedersehen wird.

Dekoration / Boho Vintage Dekoverleih: The Featherette-wild Weddings